Zeichnen lernen

Der online Zeichenkurs für Anfänger und Wiedereinsteiger

Teilen macht Freu(n)de!

Annonce

*Amazon Partnerlink
Unterstütze diese Seite mit Kauf eines mit * gekennzeichneten Produktes.

Teilen macht Freu(n)de!

Annonce

*Amazon Partnerlink
Unterstütze diese Seite mit Kauf eines mit * gekennzeichneten Produktes.

Landschaft zeichnen und malen lernen
Verschiedene Motive

Landschaften

Landschaften zeichnen und malen

In diesem Artikel erkläre ich die Grundlagen wie man Landschaften zeichnen und Naturbilder malen kann. Wichtig sind vor allem die Merkmale des räumlichen Zeichnens sowie die verschiedenen Perspektiven und Horizontallinien. Aber auch die Kenntnisse der Farbenlehre können sehr hilfreich bei der Gestaltung eines Landschaftsbildes sein.

Landschaft zeichnen und malen lernen
Landschaft zeichnen und malen lernen

Auf dieser Seite gehts ums zeichnen von Landschaften und Landschaftsbildern allgemein. Die wichtigsten Mittel zum Zeichnen und malen von Landschaftsbildern sind der Horizont (bzw. Horizontallinie), die Fluchtpunktperspektive und die Luftperspektive. Denn nur durch eine glaubhafte Tiefenwirkung sieht ein Naturbild realistisch und ansprechend aus.

Landschaftsskizze mit Horizontlinie
Landschaftsskizze mit Horizontlinie

Auf dieser Seite geht es nun um die Anwendung. Eine Landschaft lebt von der Vielfalt und dem Einfallsreichtum an Details und Perspektive. Grade bei Landschaftsbildern lassen sich die Gestaltungsgesetze sehr gut einsetzen. Speziell was die Bildformate angeht.

Weite und Ruhe, Spannung und Höhe – all dies kann schon mit dem Richtigen Format zusätzlich beeinflusst werden. Die Linienführung innerhalb eines Bildes tut Ihr Übriges dazu. Also solltet Ihr Euch nicht nur die Frage stellen „Welche Landschaft will ich malen„, sondern auch gleich „Welchen Effekt will ich mit dem Landschaftsbild erreichen„.

Landschaftsskizze mit Tusche gemalt
Das oben gezeigte Bild strahlt eher Ruhe und Tiefe aus. Es sind mehrere Horizontlinien vorhanden, die das Bild optisch in eine untere und eine obere Hälfte gliedern.

 

Beispieltutorial: Berghütte

Als Beispiel für eine Bleistiftzeichnung einer Landschaft habe ich das oben gezeigte Foto der Berghütte als Zeichenvorlage genommen und mit anhand dessen eine schnelle Skizze angefertigt.

Landschaft zeichnen Berghütte Skizze
Skizze

Diese Skizze habe ich dann in vier weiteren Schritten schrittweise ausgearbeitet und mit Bleistiften verschiedener Härte Details und Schattierungen ergänzt. Für mein Beispiel habe ich zirka 2 Stunden gebraucht. Wer mehr Zeit und Ruhe in sein Bild investiert kann natürlich noch mehr Liebe ins Detail stecken und näher an die Vorlage heran tasten.

Für ein exemplarisches Beispiel wie man die Horizontallinien und den groben Aufbau einer Landschaft vor zeichnet, reicht eine schnelle Zeichnung aber.

 

Urban Sketching

Eine andere Form des Landschaften Zeichnens ist das Urban Sketching, das Zeichnen in Städten. Dabei geht der Künstler mit einem Skizzenbuch und seinem Zeichenwerkzeug (das kann von Bleistift bis Aquarell alles sein, womit man gerne zeichnet und malt) durch die Stadt auf der Suche nach Motiven, die es wert sind skizziert zu werden.

Urban Sketching
Urban Sketching

Der „richtige“ Urban Sketcher fertigt seine Skizze noch an Ort und Stelle an. Andere schießen sich ein Foto um das Motiv zuhause in aller Ruhe umzusetzen. Üblich ist es aber auch neben seiner vor Ort angefertigten Skizze zusätzlich ein Foto zu machen um seine Skizze zuhause auszuarbeiten. Da man Licht und Schatten sowie Farbwirkung auf seinem Foto festgehalten hat, hat man den Eindruck vom Zeitpunkt der Skizze direkt vor Augen. An einem anderen Tag oder einer anderen Jahreszeit kann das Motiv schon wieder ganz anders wirken.

Weitere Seiten

Aus dem Blog

Teilen macht Freu(n)de:
Email this to someone
email
Print this page
Print
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Pin on Pinterest
Pinterest

LEAVE A RESPONSE

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich betreibe diese Seite schon seit 2004 und pflege sie während meiner Freizeit. Es freut mich, dass ich schon Vielen mit meiner Seite helfen und Mut machen konnte. Außerdem schreibe ich einen Kunstblog und betreibe ein Zeichenforum. Wenn du Fragen oder Anregungen hast, schreib mir gerne eine E-Mail!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen