Wölfe und Wildhunde

Beitrag teilen: Share on Facebook Share on Google+ Tweet about this on Twitter Pin on Pinterest Email this to someone Print this page

Wölfe

Wölfe sehen sehr unterschiedlich aus, je nach Lebensraum. Sie leben oft in Wäldern überall auf der Erde. Insgesamt ist ihr Fell recht dicht, leicht struppig und üblicherweise grau, manchmal braun meliert. Sie wirken immer schüchtern, da es sehr scheue Tiere sind.

Heulender Wolf

Grundskizze eines heulenden Wolfes
Grund-Skizze: Heulender Wolf



Zeichnung eines heulenden Wolfes


Zeichnung eines heulenden Wolfes
Zeichnung: Heulender Wolf

Kauernder Wolf

Grundskizze eines kauernden Wolfes
Grund-Skizze: Gebückter Wolf


Zeichnung eines kauernden Wolfes
Zeichnung: Gebückter Wolf


Zeichnung eines kauernden Wolfes
Zeichnung: Gebückter Wolf

Liegender Wolf

Skizze eines chillenden Wolfes
Skizze: Liegender Wolf


Zeichnung eines chillenden Wolfes
Zeichnung: Liegender Wolf

Stehender Wolf

Skizze eines stehenden Wolfes
Skizze: Stehender Wolf


Zeichnung eines stehenden Wolfes
Zeichnung: Stehender Wolf

Verschiedene Wildhunde

Neben dem Wolf und den domestizierten Haushunden gibt es überall auf der Welt auch noch wilde Hunderassen. Hier zeige ich anhand einiger Beispiele wie diese gezeichnet werden.

Afrikanische Wildhunde

Sie werden auch Hyänenhunde genannt, da sie den Hyänen nicht unähnlich sind. Sie sind großflächig gefleckt, haben kurzes Fell und sehr große Ohren. Ihr Körperbau ist im Vergleich zu Ihrer Körpergröße vergleichsweise stämmig.

Skizze eines stehenden Hyänenhundes
Skizze: stehender Wildhund


Zeichnung eines stehenden Hyänenhundes
Zeichnung: stehender Wildhund


Farbige Zeichnung eines stehenden Hyänenhundes
Kolorierte Zeichnung: stehender Wildhund

Afrikanische Schakale

Der Schakal erinnert anhand des struppigen kurzen Fells an den Kojoten, seine spitzen großen Ohren allerdings mehr an eine Hyäne. Insgesamt ähnelt der Körperbau sehr dem eines Fuches.

Skizze eines stehenden Schakals
Skizze: stehender Schakel


Zeichnung eines stehenden Schakals
Zeichnung: stehender Schakal

Amerikanische Kojoten

Der Kojote wirkt wie ein bedauernswerter, dürrer, struppiger Wolf. Sein Fell ist kurz und beige grau gescheckt. Er hat einen sehr robusten Körperbau, welcher es dem Kojoten aber dennoch ermöglicht schnell sowie leise seine Umgebung zu erkunden.

Skizze eines stehenden Kojoten
Skizze: stehender Kojote


Zeichnung eines stehenden Kojoten
Zeichnung: stehender Kojote

Australische Dingos

Dingos sind die wilden Hunde Australiens. Sie sehen Haushunden sehr ähnlich, immer öfter vermischen sich domestizierte Hunde auch mit Dingos. Entsprechend ist das Äußere geprägt. Der Dingo ist schlank mit einem dicklichen runden Kopf.

Skizze eines stehenden Dingos
Skizze: Dingo steht


Zeichnung eines stehenden Dingo
Zeichnung: Dingo steht