Zeichnen lernen

Der online Zeichenkurs für Anfänger und Wiedereinsteiger

Teilen macht Freu(n)de!

Annonce

*Amazon Partnerlink
Unterstütze diese Seite mit Kauf eines mit * gekennzeichneten Produktes.

Teilen macht Freu(n)de!

Annonce

*Amazon Partnerlink
Unterstütze diese Seite mit Kauf eines mit * gekennzeichneten Produktes.

Materialien

Mit dem Grafiktablett zeichnen und malen

Mit einem Grafiktablett lassen sich Handbewegungen und Striche, die man mit einem speziellen Stift auf dieses malt, ganz leicht auf den PC übertragen. Es ist also eines der Grundwerkzeuge für die digitale Malerei.

Wacom Grafiktablett
Wacom Grafiktablett

Was ist ein Grafiktablett

Ein Grafiktablett ist ein sogenanntes Peripheriegerät, welches an den PC angeschlossen wird um Eingaben zu tätigen. Bei der Eingabe handelt es sich hier um die Zeichnungen, welche man mittels Stift auf dem Tablett zeichnet und direkt an den Computer übertragen werden.

Es gibt teure, hochwertige Tabletts, welche sehr geringe Stiftbewegungen aufzeichnen können – weniger teure Grafiktabletts leisten allerdings inzwischen auch gute Arbeit. Die Verbindung kann entweder mittels USB-Kabel oder kabellos mit dem Computer erfolgen. Die Größen der Tabletts reichen von DIN A5 bis DIN A2.

Die High-End-Variante der Grafiktabletts besitzen inzwischen Bildschirme auf denen man zeichnet und dessen Signale dann auf den Computer übertragen werden.

Das digitale Zeichnen erfreut sich immer größerer Beliebtheit und ist inzwischen zu einer eigenen Kunstform geworden.

Inzwischen gibt es sogar Grafiktabletts welche aus einem Monitor bestehen und direkt anzeigen, was man auf diese malt. Es ist auch nicht unüblich sein iPad oder anderes Smarttablet zum Zeichnen zu verwenden. Das Touchdisplay erlaubt es sowohl per Finger, als auch per speziellem Zeichenstift auf diesen Geräten zu malen.

 

Grafikprogramme

Grundvoraussetzung um mit einem Grafiktablett zeichnen und malen zu können, ist eine entsprechende Software, die einem dies ermöglicht. Gerne wird hierfür Adobe Photoshop* genommen, welches aber vordergründig für die Fotobearbeitung bzw. Bildmanipulation konzipiert wurde. Daneben stehen auch andere Grafikprogramme wie das kostenlose Gimp, Clip Studio Paint*, ACD System Canvas* (oder als freie Version für Comics & Mangas Open Canvas), CorelDraw Graphics Suite* oder andere zur Verfügung.

 

Produktbeispiele

Amazon


Wacom Bamboo Pad USB ink. Stift

Wacom Intuos Pen&Touch S Grafik-Tablet

 

Weitere Seiten

Teilen macht Freu(n)de:
Email this to someone
email
Print this page
Print
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Pin on Pinterest
Pinterest

LEAVE A RESPONSE

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich betreibe diese Seite schon seit 2004 und pflege sie während meiner Freizeit. Es freut mich, dass ich schon Vielen mit meiner Seite helfen und Mut machen konnte. Außerdem schreibe ich einen Kunstblog und betreibe ein Zeichenforum. Wenn du Fragen oder Anregungen hast, schreib mir gerne eine E-Mail!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen